Therme 1
1
Heute 07:30 - 19:00 Uhr
Heute 07:30 - 19:00 Uhr
Heute 07:30 - 21:00 Uhr
Heute 07:30 - 21:00 Uhr
Heute 07:30 - 21:00 Uhr
Heute 07:30 - 21:00 Uhr
Heute 07:30 - 21:00 Uhr
Saunahof
2
Heute 10:00 - 22:00 Uhr
Heute 10:00 - 22:00 Uhr
Heute 10:00 - 22:00 Uhr
Heute 10:00 - 22:00 Uhr
Heute 10:00 - 22:00 Uhr
Heute 10:00 - 22:00 Uhr
Heute 10:00 - 22:00 Uhr
Wellness
3
Heute 09:00 - 18:00 Uhr
Heute 09:00 - 18:00 Uhr
Heute 09:00 - 18:00 Uhr
Heute 09:00 - 18:00 Uhr
Heute 09:00 - 18:00 Uhr
Heute 10:00 - 17:00 Uhr
Heute 10:00 - 17:00 Uhr
no
yes
Saunahof
no
no

Wohltuende Wirkung

Saunakultur

Die Kultur des Saunabesuches ist seit jeher ein beliebter Brauch. Ein Saunagang härtet nicht nur die Gesundheit ab, sondern ist wohltuend für Körper und Psyche. Tauchen Sie ein in eine Oase der Erholung und des Wohlfühlens.

In der Sauna ist das Schwitzen eine natürliche Erscheinung des Körpers. Über die Haut wird die Temperatur geregelt und überschüssige Wärme an die Umgebung abgegeben. Der Schweiß verdunstet auf der Haut und entzieht somit Wärme.

Sauna-Fibel

Richtig saunieren: So geht's!

  • Bringen Sie genügend Zeit, großes Sauna- und Badetuch, Bademantel, Badeschuhe und Duschutensilien mit.
  • Vor Betreten der Sauna bitte gründlich duschen. Anschließend gut abtrocknen, nur so kann die Haut zum Schwitzen gebracht werden.
  • Dazu vorher viel trinken und die Toilette aufsuchen. Badeschuhe vor Betreten der Sauna ausziehen. Großes Saunatuch als Unterlage verwenden. Kein Schweiß aufs Holz!
  • Der Aufguß ist mit einer besonderen Zeremonie verbunden und spielt eine zentrale Rolle.
  • Nach dem Saunagang Luftbad nehmen, um Sauerstoff zu schöpfen. Anschließend kalte Dusche bzw. Kaltbad nehmen. Vor Benutzung des Kaltwasser-Tauchbeckens bitte duschen.
  • Wichtig ist nach dem Saunabesuch eine ausreichende Ruhephase.
  • Saunagang 2-3 mal wiederholen!